Willkommen beim Niedersächsischen Chorverband

NC wählte neues Präsidium

praesidium2019Am 29. September fand die Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Chorverbandes in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel statt. Im Rahmen der Versammlung wurde ein neues Präsidium gewählt. Neuer Präsident ist Martin Helge Lüssenhop. Seit 2008 ist er im Niedersächsischen Chorverband tätig und durch seine bisherige Tätigkeit als Landeschorleiter mit der niedersächsischen Chorszene sehr vertraut. Seine Stellvertreterinnen sind Silvia Hoppe (Leiterin ChorRegion Nord) und Barbara Becker. Für Presse & Öffentlichkeit ist zukünftig Dieter Kappelmann zuständig, die interne Medienbetreuung übernimmt wie bisher Rolf Lohmann. Neue Künstlerische Leiterin des NC ist die bisherige Präsidentin Marcela Jatzlau.

Darüber hinaus gehören Ehrenpräsident Wolfgang Schröfel, Tanja Kirchberg-Hellendahl (Leiterin ChorRegion West), sowie Richard Raphael (Leiter ChorRegion Ost) dem neuen Präsidium an.

Die musikalische Eröffnung übernahmen die Hannover Jazz Singers (Ltg. Claudia Burghard).

Das neue NC-Präsidium im Bild (v.l.n.r.): Rolf Lohmann, Silvia Hoppe, Martin Helge Lüssenhop, Dieter Kappelmann, Barbara Becker, Tanja Kirchberg-Hellendahl, Marcela Jatzlau, Wolfgang Schröfel, Richard Raphael

chor.com feierte erfolgreiche Premiere in Hannover

2.500 FachteilnehmerInnen und mehr als 10.000 KonzertbesucherInnen kamen erstmals in Hannover zu 203 Workshops, 35 Konzerten und einem Forum mit 72 internationalen Ausstellern zusammen. Nach vier Auflagen in Dortmund ist Hannover bis 2023 neue Heimstadt der chor.com.

„Die chor.com ist eine einzigartige Plattform, bei der sich die Chorszene in ihrer ganzen Vielfalt begegnet. Menschen kommen zusammen, tauschen sich aus und lernen voneinander. Die chor.com ist Knotenpunkt und Wegweiser für die wachsende internationale Vokalmusik. Sie wirkt in unsere Gesellschaft hinein und ist als Format ebenso großartig wie unverzichtbar“, betont Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbands.

46 teilnehmende Chöre und Ensembles sowie 146 hochkarätige KünstlerInnen und DozentInnen waren in diesem Jahr bei der chor.com vertreten. Darunter nahm die vielseitige Chorlandschaft Hannovers mit ihren erstklassigen ChorleiterInnen einen großen Stellenwert ein. Sie begeisterten nicht nur in einer Vielzahl von Konzerten, sondern gaben ihr Wissen auch in Workshops weiter. Darüber hinaus unterstützte das Junge Vokalensemble Hannover als Studiochor die Masterclass bei Simon Halsey, das Collegium Vocale Hannover wirkte bei der Masterclass bei Georg Grün mit. Das Masterclass-Angebot wurde außerdem in diesem Jahr um den Bereich Jazz/Pop-Chorleitung mit Anne Kohler erweitert.

Zu den zentralen Bestandteilen der chor.com gehört die Nachwuchsförderung. Bei dem Projekt „SingBach!“ beschäftigten sich mehr als 200 Kinder aus den Grundschulen Auf dem Loh, Wendlandstraße und Kestnerstraße unter der Leitung von Friedhilde Trüün eine Woche lang mit Originalkompositionen sowie umgearbeiteten Werken von Johann Sebastian Bach. Das Erlernte führten sie komplett auswendig mit dem Frank-Schlichter-Jazzensemble in zwei ausverkauften Konzerten in der Galerie Herrenhausen auf. Mit dem internationalen Spitzenensemble Voces8 durfte der Mädchenchor Hannover zusammenarbeiten. In einem Workshop erlernten die jungen Sängerinnen neue Einsingmethoden und traten am darauf folgenden Tag gemeinsam in der Christuskirche unter der Leitung von Andreas Felber auf.

Die nächste chor.com findet vom 23. bis 26. September 2021 statt.

linkchor.com

Aus- und Fortbildungsangebote des NC 2019/2020

2019 2020 ncjpDer Niedersächsische Chorverband bietet ständig zahlreiche Veranstaltungen zur Aus- und Fortbildung von Chorsängerinnen und Chorsängern sowie Chorleiterinnen und Chorleitern an. Einen Überblick über alle zurzeit feststehenden Angebote bietet das soeben erschienene und hier als PDF herunterladbare linkJahresprogramm 2019/2020.

Aktuelle Detailinformationen finden Sie in unserem linkTerminkalender in der Unterrubrik „Fortbildungen” unter der jeweiligen Veranstaltung. Dort können Sie sich direkt online anmelden.

12. CHORTAGE HANNOVER 2020

Kaum sind die diesjährigen CHORTAGE HANNOVER verklungen, richtet sich das Augenmerk auf die nächste Ausgabe dieses weit über die Grenzen Hannovers und Niedersachsens hinaus bekannten Festivals. Es verspricht vom 11. bis 20. Juni 2020 erneut zahlreiche chormusikalische Highlights.

Den Abschluss der CHORTAGE HANNOVER 2020 bildet die Aufführung der Carmina Burana von Carl Orff. Wie auch bei den Niedersächsischen Chortagen 2015 in Bückeburg wird der Chorpart vom Projektchor des Niedersächsischen Chorverbandes bestritten, an dem alle Chorsängerinnen und Chorsänger der NC-Chöre teilnehmen können. Informationen rund um den Projektchor sowie die Möglichkeit, sich online anzumelden, finden Sie unter linkCHORTAGE.

Informationen zum weiteren Programm finden Sie auf der Website der linkCHORTAGE HANNOVER.

Praktikum beim Niedersächsischen Chorverband

Der Niedersächsische Chorverband bietet weiterhin die Möglichkeit an, ein vier- bis sechswöchiges Praktikum in der Geschäftsstelle in Hannover zu absolvieren. Das Angebot richtet sich an Studierende und Absolventen der musikalischen und kulturellen Studiengänge, die selbst in einem Chor singen oder am Thema „Chor/Chormusik” interessiert sind sowie Interesse an organisatorischen Aufgaben und an der Kommunikations- und Verwaltungsarbeit eines Verbandes haben.

Wir bieten

  • Einblicke in die Verbandsarbeit von Terminkoordination und Netzwerkpflege bis hin zu Verwaltungsaufgaben und Kommunikation
  • Einblicke in die Planung, Organisation und Mitarbeit bei der Durchführung von Workshops und den CHORTAGEN HANNOVER
  • Teilnahme und Betreuung von weiteren Veranstaltungen im Bereich Chor in der Region
  • Einblicke in den Bereich Chormanagement und die Chorszene in Niedersachsen

Bewerbungen nimmt das Büro des Chorverbandes per E-Mail oder per Post entgegen.

Niedersächsischer Chorverband
Königsworther Straße 33
30167 Hannover
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Informationen zur GEMA auf einen Blick

Informationen und Formulare zur GEMA haben wir für Sie unter dem Menüpunkt linkSERVICE –> GEMA gebündelt.