Chorleitung: Aus- und Fortbildung

Jährliches Chorleitungsforum

Das Chorleitungsforum des NC findet jährlich statt und stellt in seinen Inhalten und Zielsetzungen den jährlichen Höhepunkt der chorleiterischen Verbandsausbildung dar. Jedes ganztägige Seminar ist geprägt durch je zwei Themenschwerpunkte, wobei einer der Themenbereiche ausschließlich praxisorientiert ist und von einer ausgewiesenen Kapazität der deutschen Chorleiterszene gestaltet wird. So bleibt das Angebot auch für langjährige Chorleiter immer wieder interessant.

Singen mit Kindern

Auf Grund der Bedarfslage im Kindergarten- und Grundschulsingen bietet der NC zusätzlich ein Ausbildungsseminar an, das sich über Themen wie beispielsweise die einfache Singleitung oder die Liedtransformation speziell und verbandsübergreifend an den mit Kindern singpädagogisch tätigen Personenkreis wendet. Diese Ausbildung ist in Zusammenhang mit weiteren Fortbildungen für die FELIX-Zertifizierung geeignet.

Die Seminare werden im Rahmen der C3-Ausbildung (Übungsleiterlizenzierung) anerkannt.

Chorleiterassistenten (D-Ausbildung)

Dieses spezielle Angebot (D-Ausbildung) richtet sich an Chorsängerinnen und -sänger, die über das Mitsingen in ihren Chören hinaus mehr über Chorgesang und Chorleitung wissen möchten. Die chorleiterische D-Ausbildung umfasst insgesamt 36 Ausbildungsstunden an sechs vollen Tagen, die sich meist kompakt auf drei Wochenenden aufteilen. Ein speziell geschultes Chorleiter-Team des NC behandelt hierbei die Grundlagen der Chorleitung mit dem Ziel, dass am Ende die Teilnehmer(innen) in der Lage sind, Werke ihres eigenen Chores dirigieren zu können; sie werden dadurch zur Assistenz des hauptamtlichen Chorleiters ausgebildet und avancieren zur tätigen Hilfe ihres eigenen Chores, etwa bei chorleiterischen Vertretungen, z.B. bei kleinen öffentlichen Auftritten.

Die aktuellen Termine für die oben beschriebenen Fortbildungsangebote entnehmen Sie bitte unserem  Terminkalender.