Konzert- und Education-Projekts des Internationalen Chorzentrums Christuskirche

ikjcz plakat 170910 Am 10.09.2017 gestaltet der Knabenchor Hannover (Ltg. Prof. Jörg Breiding) ein Konzert im Rahmen des Konzert- und Education-Projekts des Internationalen Chorzentrums Christuskirche. Es erklingen die Weimarer Kantaten von Johann Sebastian Bach. Im Zuge des Projektes vom 08. bis 10.09.2017 empfängt der Knabenchor Hannover den Knabenchor aus Hannovers Partnerstadt Posen.

Darüber hinaus ermöglicht das Projekt die Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern des Georg-Büchner-Gymnasium Seelze/Letter, welche sich in gemeinsamen Workshops mit dem Chor mit dem Komponisten J.S. Bach und seinem Schaffen auseinandersetzen. Das Projekt bietet einen Austausch über Musik und Religion im Unterricht, je ein Konzert der beiden Chöre und einen gemeinsamen Gottesdienst mit der Präsentation der gemeinsamen Arbeiten.

Eintrittskarten für 15 Euro/erm. 12 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) sind erhältlich beim HAZ Ticket Shop sowie bei der Buchhandlung an der Marktkirche.